"Körpersprache-Wirkung-Image" lautete das Thema des Tagesseminars von Körpersprache-Coach Kirsten Dehmer.
 
Organisiert von den LandFrauen Oberrotweil wurden 20 Frauen, mit einer Fremdeinschätzung zu Beginn und einer Honigdusche am Ende, in diesem Ehrenamtsseminar motiviert. Die Wirkung der Körpersprache und Kleidung wurde an lebhaften Beispielen von Kirsten Dehmer präsentiert. Die Unterschiede der Körpersprache Frau & Mann spielte Coach Dehmer witzig vor. Einblicke in die "Knigge"Spielregeln waren ebenso lachintensiv vorgetragen.
 
  • beispiel-schmueckenbeispiel-schmuecken
  • einschaetzungeinschaetzung
  • kirsten-dehmer-in-aktionkirsten-dehmer-in-aktion
  • kirsten-dehmerkirsten-dehmer
  • koerpersprache-in-aktionkoerpersprache-in-aktion

Simple Image Gallery Extended

Der Stammtisch des Bezirk Freiburg fand auf dem Hof von Diana und Andreas Rein in Breisach - Gündlingen statt. Bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde tauschten sich aus den 32 Ortsvereinen des Bezirks VorstandsFrauen und Interessierte aus.

Die stellvertretende Bezirksvorsitzende Diana Rein schilderte ihre aktuelle Situation in der Ferkelaufzucht.

Themen waren außerdem die praktische Umsetzung der zeitraubenden „Endlos-Bürokratie“ in der Landwirtschaft, der Flächenverbrauch durch Versiegelung der Ackerflächen und die zusätzliche Bereitstellung von Ausgleichsflächen.

Lösungen wie das ins Leben gerufene Projekt der Böschungspflege am Kaiserstuhl als Ausgleichsfläche für den Neubau des SC Freiburg Stadions sind sinnvolle Alternativen und somit auch ein Erhalt der Kulturlandschaft.

 

Zum Thema Kommunalwahlen informierten die Anwesenden,

wer sich zur Wahl stellen wird. Die Imkerin Alexandra Schulz zeigte als Alternative zur Alufolie und Verpackungstüten ihre Bienenwachstücher.

Für den bevorstehenden Girls Day am 28.3. wurde der Anstoß gegeben Firmen zu aktivieren für eine Teilnahme, leider sind Angebote besonders auf dem Land nicht vorhanden.

Diana Rein ist auch Ortsvorsitzende vom Ortsverein Breisach - Gündlingen - Niederrimsingen, der jüngst mit einer besonders wertvollen Aktion für Brustkrebspatientinnen , Herzkissen nähte.

Diese Herzkissen entlasten operierte Betroffene und sind in der Frauenklinik des Universitätsklinikum Freiburg gespendet worden

 

Der nächste Stammtisch ist im Sommer geplant und offen für alle LandFrauen.

Der Bezirksvorstand des Bezirks Freiburg traf sich mit der neuen Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis-Breisgau Hochschwarzwald zu einem ersten Austausch. Viele frauenpolitische Themen wurden erörtert, z.B. die Kandidatur von Frauen bei den anstehenden Kommunalwahlen, die Auswirkungen der Digitaliserung z.B: HomeOffice u.v.m. Eine gemeinsame Veranstaltung wird beim nächsten Treffen geplant.

Ein Fernsehteam des SWR war am 19. Oktober zum Dreh bei den LandFrauen in Oberrotweil und berichtet über deren Aktivitäten. Anlass ist der Gründungstag des Deutschen LandFrauenverbandes vor 70 Jahren am 20.10.1948. Der Beitrag ist hier zu sehen.

 

Unterkategorien

Aktivitäten aus dem Jahr 2016