Bei dem Ehrenamtsseminar "Vereinskultur bewusst gestalten" war eine bunt gemischte Gruppe aus verschiedenen Ortsvereinen des Bezirks Freiburg und auch anderen Vereinen.
Ortsvorsitzende, Schriftführerinnen, Rechnerinnen und weitere Vorstandsmitglieder bildete mit der erfahrenenen Referentin Monika Baur die Seminargruppe. Analysiert wurde wie der eigene und auch andere Ortsvereine momentan wirken von innen nach aussen. Fragen wie "Was wird gelebt?" "Was zeichnet uns aus?" betrachtet aus verschiedenen Zeitwinkeln.
Anhand von Gruppenarbeiten wurden Teamarbeit, Kommunikation und Streitkultur aufgegliedert.
Eine Schreibwerkstatt unterstützte den vertrauensvollen Rahmen. 
Gut erarbeitete Ideen ermutigen die Frauen aktiv für die zukünftige Vorstandsarbeit.
Ehrenamtsseminare sind ein wichtig genutzter Bestandteil für die Vereinsarbeit und werden vom Ministerium für Ländlichen Raum Baden-Württemberg gefördert und dem LandFrauenverband Südbaden e.V. organisiert.