Zum diesjährigen Weltfrauentag zeigte der LandFrauenbezirk Freiburg in Kooperation mit dem Kommunalen Kino Breisach e.V. den Film "Monsieur Claude und seine Töchter" Teil 2. Die Komödie reflektiert unsere Gesellschaft und spielt mit den unterschiedlichen Herkunftsländern, hier die der Schwiegersöhne des Monsieur Claudes.
Ein Aufruf alle Vorurteile gegenüber anderen Kulturen und Religionen auf humorvoller Weise zu begegnen, passte wunderbar zum neuen Motto des LandFrauenverbands Südbaden e.V. "Vielfalt bereichert-Gemeinschaft bewegt".
Die ZuschauerInnen nutzen die Möglichkeit vor der jeweiligen Vorstellung bei einem Glas Sekt gemeinsam zu plauschen. Frauen und Männer kamen sogar bis vom Schwarzwald angereist, um diese Zeit miteinander zu verbringen.
Eine besondere Überraschung war der Besuch des Videofilmers Maik Bock.
Dieses Cometogether nutzte Maik Bock, um kleine Sequenzen für den Imagefilm zum 100jährigen Jubiläum der Engel Lichtspiele Breisach zu filmen.