Das Bezirksvorstandsteam konnte sich durch ein gemeinsames Teamcoaching noch besser kennenlernen.
Gemeinsam mit Referent Werner Moser bereiteten sich die VorständInnen für die gemeinsame Zukunft vor.
Mit Hilfe der CoronaSchutzmaßnahmen und eines Hygienekonzepts wurde dieser Seminartag möglich gemacht.
Zu Beginn stand die Aufgabenanalyse,dann die Anordnung der Prioritäten anhand des Eisenhower-Prinzip.
Die humorvolle Moderation durch Werner Moser führte mit Tipps zu Kommunikation und Konfliktmanagement zu einem gelungenen und zufriedenen Teamtag.
Neue Ideen wurden für die aktuell datierte Jahresversammlung Mitte November verwirklicht.
Veranstaltungen, um junge LandFrauen für die Vorstandsarbeit zu gewinnen und dem Image "LandFrau" ein weiteres Gesicht zu geben,
werden aktiv in nächster Zeit geplant.
Eine wertschätzende Partnerübung, bei der offen ausgesprochen wird "Was man an sich selbst und am anderen schätzt" war für alle Teammitglieder das Highlight. 
  • aufgabensammlung-c-cwangler
  • eingangsbereich-c-cwangler-171020
  • einteilungen-c-cwangler-171020
  • seminartagesplatz-c-cwangler-171020
  • unterhaltungsrunde-c-cwangler-171020
  • vorstellungsrunde-mit-abstand-c-cwangler-171020